Tuesday 8th January 2019

Datencenter 3 [I-100629] Nichtverfügbarkeit Löschanlage bzw. Löschmittel, Datencenter 3

Aufgrund des gestrigen Hauptbrandalarms und dem Auslösen der Löschanlage sind die Löschbehälter alle leer. Die Neubefüllung wurde bereits beauftragt und sollte in den nächsten 3-4 Wochen durchgeführt werden. Des Weiteren wurde ein Defekt der USV-Anlage 1 festgestellt, diese wurde nun aus Sicherheitsgründen in den Bypass-Modus geschaltet. Eine Überprüfung sowie ggf. Hardwaretausch wird bis 11.01.2019 durchgeführt. Die USV-Anlage 2 steht uneingeschränkt als redundantes System zur Verfügung. 28.01.2019 Die USV-Anlagen sind beide wieder aktiv, es wird allerdings ein HW-Tausch (Systemschrank) in den nächsten Wochen geplant. Die Löschbehälter sind bereits am Weg zur Neubefüllung, wir rechnen mit eine Lieferzeit bis KW08. Eine offizielle Information / Zusammenfassung an unsere Kunden planen wir in der KW07. 18.02.2019 Die Anlieferung des Löschmittels wurde uns in der KW09 bestätigt. Das Lieferdatum der Ersatzteile für die USV-Anlage ist noch offen und wird laufend urgiert. Des Weiteren fehlt uns noch eine Prüfung der alten USV-Anlagenteile, damit wir eine finale Zusammenfassung an unsere Kunden zu senden können. 01.03.2019 Das Löschmittel wurde heute erfolgreich installiert und die Anlage überprüft und in den regulären Normalmodus geschaltet. Für den Tausch des Systemgehäuses der USV-Anlage 1 wird ein getrennter Wartungstermin in den nächsten Wochen eingeplant.