Wednesday 29th November 2017

Ethernet Transport Netz I-064516 Verbindungsunterbrechungen im Bereich Ethernet Transport Netz (Frankfrt/Wien)

Im Zeitraum von 29.11.2017 01:55 - 07:00 Uhr gab es 3x kurze Unterbrechungen (3-4 Minuten) für unsere Standleitungs- und Internetkunden nach Frankfurt. Grund für die Ausfälle waren 3x Neustarts wobei 2x Reboots durch uns ausgelöst wurden und 1x Neustart durch die Komponente selbst. Grund dafür, waren massive "Micro Link Flaps" auf unserer Backup Verbindung Frankfurt-Wien. Die Backup Anbindung wurde einstweilen deaktiviert und unser Lieferant umgehend informiert. Nachdem wir eine positive Entstörung erhalten haben, werden wir voraussichtlich im heutigen Wartungsfenster die Anbindung reaktivieren. Wir möchten uns für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten bei Ihnen entschuldigen. 05.12.2017 Die Anbindung Frankfurt-Wien wurde erfolgreich heute Nacht aufgeschaltet und getestet. Die Gutmeldung seitens Zulieferer erfolgte bereits am 30.11., aufgrund der möglichen Auswirkung wurden die Arbeiten bis heute verschoben.